Training emotionaler Kompetenzen - Trainerkurs

Das „Training emotionaler Kompetenzen“ (TEK) ist ein gruppenbasiertes Intensivprogramm zur Verbesserung der Stress-, Selbstwert- und Emotionsregulation. Es wurde an der Universität Bern auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse von Professor Dr. Matthias Berking entwickelt. Die positive Wirkung wurde in wissenschaftlichen Studien vielfach bestätigt.

Der TEK-Trainerkurs umfasst folgende Inhalte:

  • Einführung in die theoretischen Hintergründe des TEK
  • Vermittlung des TEK – Trainingsmanuals mit folgenden Inhalten:
    - Wissensvermittlung im Bereich Entstehung und Funktion von Stress und Emotionen
    - Vermittlung von Entspannungstechniken
    - Techniken zur bewertungsfreien Wahrnehmung von Emotionen
    - Techniken zur Steigerung der Akzeptanz- und Toleranzfähigkeit von Emotionen
    - Übungen zur Erhöhung des Selbstwertes
    - Übungen zur Erhöhung der Selbstfürsorge und gesundheitsfördernder Verhaltensweisen
    - Einübung differenzierter Emotionsanalysen
    - Vermittlung emotionaler Regulationsstrategien
  • Grundlagen der Seminargestaltung und Gruppendynamik

Sie bekommen umfangreiche Seminarunterlagen wie z.B. ein TEK-CD-Set, Power-Point-Folien zur selbständigen Durchführung des Kurses, Teilnehmer-Handbuch und Arbeitsblätter zur Verfügung gestellt.

Die einmalige Veranstaltung schließt mit einer offiziellen Teilnahmebestätigung ab und Sie sind in der Lage eigenständig TEK-Kurse durchzuführen.

Wenn Sie möchten, können Sie sich zusätzlich als TEK-Trainer zertifizieren lassen.
Sie dürfen auch ohne Zertifikat TEK-Kurse durchführen, das Zertifikat übernimmt die Funktion eines Gütesiegel. Um es zu erlangen, müssen Sie nach der Teilnahme am TEK-Trainer-Kurs einen von Ihnen durchgeführten TEK-Kurs aufnehmen und supervidieren lassen. Bei guter Qualität erhalten Sie das TEK-Trainer-Zertifikat und werden auf der Seite www.tekonline.info gelistet.

Das Seminar findet im Block an vier Tagen statt.

Die Veranstaltung wird üblicherweise von der Psychotherapeutenkammer mit 32 Fortbildungspunkten akkreditiert.

Weiterhin wird das Seminar als Teil der Zertifizierung zum TEK-Trainer und dem zertifizierten Hochbegabtenberater/-therapeut (KMS) anerkannt.

>> Zu den Seminarterminen ...


Auch buchbar im Format:

Vortrag

Fortbildungsangebote im Überblick

Hier finden Sie alle Termine der offen buchbaren Seminare im Überblick.

Newsletter - bleiben Sie informiert

Fortbildungsankündigungen, hilfreiche Tipps und Tricks sowie Einladungen zur kostenfreien Vortragsreihe "HypnoSalon"

Online Seminare

Hier finden Sie alle Online-Seminare im Überblick.

Streamingseminare

Hier finden Sie alle Streamingseminare im Überblick.

Lizenzseminare

Hier finden Sie alle freigegebenen Lizenzseminare im Überblick.

Vorträge

Hier finden Sie einen Überblick über alle Themen, die Sie auch als Vortrag buchen können.